Schadstoffe entsorgen: Unser Schadstoffmobil kommt auch in Ihren Stadtteil

Mit dem Schadstoffmobil bietet die MEG im Auftrag der Stadt allen Mülheimer Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, Sonderabfall aus dem Haushalt, wie Putzmittel, Lösungsmittel, Lackreste kostenlos und umweltgerecht zu entsorgen.

Wir nehmen folgende Abfälle kostenlos in haushaltsüblichen Mengen am Mobil an

  • Schadstoffe (Sonderabfälle) wie Farben, Lacke, Lösungsmittel, Unkrautvernichter, Altöle
  • Elektrokleingeräte wie Haartrockner, Rasierapparate, Handys, Toaster und vieles mehr. Bitte entfernen Sie die Akkus und Batterien vorher aus Ihren Geräten und geben Sie diese getrennt am Mobil ab.
  • Grünabfälle (Grünschnittcontainer nicht am Standort Eppinghofen und am Ersatzstandort Heißen!) wie Rasenschnitt, Hecken- und Strauchschnitt, Laub.
    Wurzeln und Baumstämme nehmen wir nur am Wertstoffhof an.

Eine haushaltsübliche Menge ist nicht immer leicht zu schätzen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ein gutes Augenmaß und können es gut einschätzen.

Folgende Abfälle nehmen wir nicht an

  • größere Elektrogeräte wie Herde, Mikrowellen, Waschmaschinen, Haushaltskühl- und -gefriergeräte, Monitore, Fernsehgeräte, Staubsauger und weitere große Geräte, die zu groß für unser Mobil sind.
    Diese sind ein Fall für den Sperrmüll oder können am Wertstoffhof der MEG angeliefert werden.

Eine Anlieferung von Abfällen in Anhängern ist am Schadstoffmobil nicht gestattet. Sie können mit einem Einachs-Anhänger Ihren Abfall auf unserem Wertstoffhof entsorgen.

Termine und Standorte des Schadstoffmobils

StadtteilTageDatum
Das Mobil ist an jedem Standplatz von 9:30 bis 14:30 Uhr unterwegs.
Broich1. und 3. Freitag02. und 16.02.2024
Dümpten1. und 3. Montag05. und 19.02.2024
Eppinghofen2. und 4. Dienstag13. und 27.02. 2024
Heißen1. und 3. Mittwoch07. und 21.02.2024
Saarn2. und 4. Mittwoch14. und 28.02.2024
Selbeck1. und 3. Dienstag06. und 20.02.2024
Speldorf2. und 04. Montag12. und 26.02.2024
Styrum2. und 4. Freitag09. und 23.02.2024

Hinweis zum Standort in Heißen: Wegen Umbauarbeiten am Friedrich-Wennmann-Bad steht das Schadstoffmobil bis auf weiteres am bereits bekannten Ersatzstandort am Parkplatz der St. Josephkirche (Zufahrt von der Heinrich-Lemberg-Str. aus) – allerdings aus Platzgründen OHNE Grünschnittcontainer.

Nutzen Sie alternativ das Abfallnavi:

Bitte suchen Sie den gewünschten Standort des MEG-Schadstoffmobils zur Abgabe Ihrer Schadstoffe. Die Termine können Sie dann bequem per Klick auf den entsprechenden Markierungspunkt in der Karte einsehen.

Standort wählen, Termin finden

Schadstoffe

Schadstoffe (Sonderabfälle) bedürfen aufgrund ihres Gefährdungspotenzials für Mensch und Umwelt einer besonderen Behandlung.

Je nach Eigenschaft und Aggregatzustand der Schadstoffe stellen wir Ihnen unterschiedlichste Transport- und Behältersysteme zur Verfügung. In einem Sonderabfallzwischenlager auf unserem Gelände werden die Schadstoffe für den Weitertransport in die entsprechenden Verwertungs- und Beseitigungsanlagen konfektioniert.

Den Annahmekatalog für Schadstoffe finden Sie hier.

Wir beraten Sie gerne und finden auch für Sie die passende Entsorgungslösung.

Wenn sie größere Mengen Schadstoffe direkt zuhause entsorgen wollen, fragen Sie uns gerne an. Wir kommen mit unserem Schadstoffmobil (kostenpflichtig) bei Ihnen vorbei.

Abfall-ABC - richtig entsorgen

Sie sind sich unsicher bei der Entsorgung von Schadstoffen und Sonderabfällen? Das Abfall-ABC im abfallnavi bietet Ihnen umfassende Informationen über die richtige Entsorgung Ihrer Abfälle.

Zum Abfall ABC